Blue Devils in der Mozartstadt!

Am kommenden Sonntag treffen die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems, auf eine starke Salzburg Bulls Mannschaft. Beide Teams konnten ihr erstes Spiel gegen starke Gegner für sich entscheiden.

In dieser noch jungen Saison kann man noch von keinem klaren Favoriten sprechen, die Salzburg Bulls konnten ihr erstes Spiel gegen eine starke Swarco Raiders II Mannschaft knapp mit 27:31 für sich entscheiden, wo hingegen die Blue Devils ihren ersten Saisonsieg gegen ein nicht weniger schwaches Dacia Vikings II Team mit 42:07 für sich entscheiden konnte.

Man darf also gespannt erwarten, welches Team sich besser auf seinen Gegner vorbereitet hat.

Die Cineplexx Blue Devils setzen dieses Jahr ausschließlich auf Eigenbauspieler, im Gegensatz zu den Salzburg Bulls, die ihre Offense heuer mit einem US-Amerikanischen Quarterback verstärkt haben.

Die blutjunge Defense der Blue Devils (Altersdurchschnitt: 20 Jahre) hat in ihrem ersten Spiel ihre Stärken bewiesen indem sie nur einen Touchdown im ganzen Spiel zugelassen haben. An diesem Erfolg will die Defense der Devils natürlich anknüpfen.

Bei der Offense der Hohenemser spürte man Anfangs noch die Wintermüdigkeit und die lange Pause, jedoch gelang es ihnen danach immer besser ins Spiel zu finden und fand ganze sieben Mal den Weg in die gegnerische Endzone. Auch dieser Erfolg kann sich sehen lassen und so hofft man auf ein genauso erfolgreiches Offensivspektakel am kommenden Sonntag.